[et_pb_section fb_built=”1″ _builder_version=”3.22.7″][et_pb_row _builder_version=”3.22.7″][et_pb_column type=”4_4″ _builder_version=”3.22.7″][et_pb_text _builder_version=”3.22.7″ header_font=”|700|||||||” header_font_size=”20px” header_text_shadow_style=”preset1″]

Versandkosten und Lieferzeiten

 

A. Lieferzeit

Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands ist jeweils in der Artikelbeschreibung angegeben.

Information zur Berechnung der Lieferzeit:
Die Lieferzeit beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut.
Wird der Zahlungsauftrag an einem Freitag erteilt, so beginnt die Lieferzeit mit dem ersten Werktag der folgenden Woche.

Fällt der letzte Tag der Lieferzeit auf einen Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Wenn Sie bei uns im Rahmen einer Bestellung mehrere Artikel bestellen, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir mit Ihnen schriftlich nichts anderes vereinbart haben. In diesem Fall gilt für die Warensendung insgesamt die Lieferzeit, die für den Artikel Ihrer Bestellung mit der längsten Lieferzeit gilt.

In der nachfolgenden Tabelle finden Sie die Lieferzeiten für den Versand in andere Länder.
Diese Tage müssen Sie zu den Lieferzeiten hinzurechnen, die Sie aus den jeweiligen Artikelbeschreibungen entnehmen können.

B. Versandkosten

Für den Versand innerhalb Deutschlands berechnen wir 5,50 EUR Versandkosten.
Ab einem Bestellwert von 60,00 EUR versenden wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei,

außen auf die Inseln.
Für vom Kunden gewünschte Teillieferungen berechnen die erneut die genannten Versandkosten.

Land Versandkosten
Deutschland 5,50 EUR

EU-Länder, Schweiz, Lichtenstein, Norwegen

Die Kosten sind vom Volumen & Gewicht der bestellten Ware  abhängig, bitte zuvor erfragen!

übrige Länder Bitte anfragen

Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an Lillykids zurück, da eine Zustellung beim Kunden nicht möglich war, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand und der erneuten Zustellung.

Wünschen Sie eine Lieferung in ein anderes Land? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail, in der Sie uns mitteilen, was Sie gerne bestellen möchten.

Wir schauen dann gerne nach, wie hoch die Versandkosten werden und geben Ihnen die Information, ob wir in das gewünschte Land versenden können.
Bei Lieferung in das Nicht-EU-Ausland können weitere Zölle, Steuern oder Gebühren vom Kunden zu zahlen sein, jedoch nicht an den Anbieter, sondern an die dort zuständigen Zoll- bzw. Steuernbehörden. Dem Kunden wird empfohlen, die Einzelheiten vor der Bestellung bei den Zoll- bzw. Steuerbehörden zu erfragen.

[/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]